Direkt zum Seiteninhalt


Sie möchten Heiraten - besuchen Sie schon jetzt eine Paarberatung Mainz!





Sie möchten Heiraten?


Die voreheliche Paarberatung ist eine Investition in den Aufbau einer liebevollen, dauerhaften und gesunden Beziehung.

Die voreheliche Paarberatung in Mainz ist eine Gelegenheit für Sie und Ihren Partner, Ihre Werte in Schlüsselbereichen Ihrer Beziehung zu besprechen, während Sie beide aufgeregt und verliebt sind, bevor sich Probleme stellen. Wie alles andere, das Sie für planen konnten, ist voreheliche Beratung eine Gelegenheit, für Sachen zu besprechen und zu planen, die Sie zukünftig antreffen. Indem Sie Dinge vorzeitig durcharbeiten, können Sie sich unangenehme Argumente, verletzte Gefühle und Trennung in Ihrer Beziehung ersparen.
Kann eine Paarberatung Mainz auch für kartons sinnvoll sein

Die Paarberatung Mainz ist auch eine Gelegenheit für Sie beide, Ihre Beziehungsbedürfnisse zu erforschen, bevorzugte Kommunikationsstile zu erforschen und die Art und Weise zu erforschen, wie Sie beide interagieren und zusammenarbeiten. Sie sind verliebt und können sich unmöglich vorstellen, was schief gehen könnte, aber Sie sind beide zwei einzigartige Individuen. Wir können nicht erwarten, dass irgendjemand weiß, was wir denken, was wir brauchen, egal wie viele Sätze sie für uns beenden können! Die Realität ist, dass Sie und Ihr Partner unterschiedliche Perspektiven haben, egal wie ähnlich Sie sich zueinander fühlen, und zu lernen, wie man aus diesen verschiedenen Perspektiven verstehen und kommunizieren kann, ist eine riesige Fähigkeit, die Ihre Ehe retten kann. Sie können nicht einmal erkennen, wie tief Ihre Unterschiede gehen (denken Sie daran - Unterschiede sind keine schlechte Sache!). Ihre Kultur, Erziehung und Ihr persönlicher Stil können sich von der Bewertung der Wichtigkeit des Essens von Gemüse mit jeder Mahlzeit unterscheiden, wo Sie Ihr Geld ausgeben, bis hin zur Art und Weise, wie Sie Ihrem Kind eine Arbeitsethik beibringen.

In der Paartherapie gibt es eine umfangreiche Forschungsgeschichte darüber, was funktioniert und was nicht in der Ehe funktioniert. Forscher können sogar eine Scheidung vorhersagen, die auf ein paar Verhaltensweisen basiert. Durch voreheliche Eheberatung erforschen Sie und Ihr Partner Ihre gemeinsamen Verhaltensmuster und Möglichkeiten, sich miteinander zu verbinden und zu kommunizieren. Die voreheliche Beratung wird Ihnen Fähigkeiten beibringen, um eine starke, gesunde, liebevolle Ehegrundlage aufzubauen.

Beziehungen sind dynamisch und verändern sich im Laufe der Zeit. Die Flitterwochen-Phase verbindet uns miteinander und hält uns auf dem Laufenden über unseren Partner. Später kann die Aufregung nachlassen, aber die Liebe vertieft sich in eine langfristige romantische Liebe. Beziehungen setzen sich zu Mustern zusammen, manche gesund, manche nicht so gesund.  Die Beziehung, die Sie haben, ist diejenige, die Sie im Laufe der Zeit aktiv mit Ihrem Partner aufbauen. Die Schaffung einer liebevollen, dauerhaften, gesunden Beziehung erfordert Engagement, Vertrauen und die Bereitschaft, sich selbst und nicht nur den Partner zu betrachten. Wenn beide von Ihnen bereit sind, dies zu tun, können Sie die Beziehung, die Sie wollen, für die Langstrecke schaffen.

Einer der besten Vorteile der vorehelichen Ehetherapie ist, dass es die Bindung stärken kann, die Sie miteinander haben. Lernen, wie man effektiv miteinander kommuniziert, wie man die eigenen Bedürfnisse und die des Partners versteht und wie man sie erfüllt, und wie man einfach zusammen über die großen Dinge spricht, kann die Verbindung, die man hat, verstärken und stärken.

Schuldzuweisungen helfen nicht, eine Paartberatung kann helfen


Fragen zur vorehelichen Paarberatung in Mainz


Durch voreheliche Beratung in Mainz können Sie viele Fragen, die die Werte erforschen, die jeder von Ihnen hat in Bezug auf Themen wie Erziehung, Disziplin und Religion. Auch wenn es jetzt vielleicht nicht wichtig oder einfach zu sagen scheint: "Ich bin sicher, dass das für uns leicht sein wird", ist es viel besser, jetzt darüber zu sprechen. Sobald Sie wirklich mit Wertdilemmas als Paar gegenübergestellt werden, kann Ihr Verhältnis wegen der Finanzen oder anderer Gründe betont werden, oder Sie können entsetzt werden, um herauszufinden, dass Sie nicht zustimmen. Die voreheliche Beratung ist nicht über das Rühren des Topfes, aber eher das Denken durch Sachen und das Werden bewusst werden der kleinen Sachen, die Sie nicht sogar verwirklicht haben konnten, dass Sie sich ungefähr interessieren. Diese Gespräche jetzt offen und liebevoll zu führen, ebnet den Weg für eine gesunde, langfristige Beziehung. Die vorehelichen Beratungsfragen für die Prüfung können einschließen:

  • Deine Liebe zu deinem Partner. Was hat euch zusammengeführt? Was sind Ihre Beziehungsstärken?
  • Ihre Ziele und Erwartungen. Durch voreheliche Beratung besprechen Sie eine gemeinsame Vision für Ihre gemeinsame Zukunft. Sie werden auch Ihre alltäglichen Erwartungen an Ihren Partner besprechen und erforschen wollen, insbesondere durch Veränderungen im Leben, wie z.B. Kinder zu haben. Welche Geschlechterrollenerwartungen haben Sie und wie haben sich die Geschlechterrollen Ihrer Familie auf Ihre Überzeugungen und Erwartungen ausgewirkt?
  • Beziehungen zu Familienmitgliedern. Egal was passiert, das Band zwischen euch beiden ist das Wichtigste. Anders als das, können Sie Beziehungen mit Familienmitgliedern erforschen wünschen, Grenzen, wie Sie Ihre Zeit zusammen verbringen, wie Sie Ihre Ferien zusammen verbringen.
  • Wie Sie Probleme angehen und was Sie in Stresssituationen brauchen. Sie werden Stress haben. Jedoch geht jeder anders mit den Dingen um, und es kann nützlich sein, zu wissen, was Ihre Bedürfnisse und die Ihres Partners sind.
  • Lebens- und Familienbildung. Sie können die Erwartungen besprechen, die von wo Sie sich niederlassen möchten, Karrierepläne, und ob Sie eine Familie gründen möchten und wie das aussehen könnte.
  • Wie werden Sie mit den Finanzen umgehen. Es ist wichtig zu verstehen, wie Sie und Ihr Partner Geld verwalten, welche Prioritäten und Ziele Sie verfolgen und wie Sie es gemeinsam verwalten wollen. Betrachten Sie gemeinsame Konten, Pensionierung, Budgetierung, Ersparnisse, Schulden und größere Anschaffungen, die Sie schätzen, wie z.B. Wohnen, Kindererziehung, elterliche Unterstützung, etc.
  • Spiritualität. Was sind Ihre religiösen Vorlieben, Traditionen, Werte, planen Sie, die Kinder in die Kirche zu bringen? Welches? Jeden Sonntag? Überhaupt nicht?
  • Disziplin. Welche Konsequenzen haben Sie für Ihre Kinder? Wie gehen Sie mit Konflikten, Meinungsverschiedenheiten und Fehlverhalten um?
  • Intimität und Verbundenheit. Warum fühlst du dich geliebt? Was macht Ihr Partner, damit Sie sich verbunden fühlen? Wie soll Ihre Intimität untereinander aussehen?
  • Konfliktlösung. Wie gehen Sie mit Problemen und wichtigen Entscheidungen um? Wie werden Sie Konflikte lösen? Welche Erfahrungen haben Sie mit Konflikten gemacht? In der vorehelichen Beratung können Sie auch Konfliktlösungsstile erforschen, die auf jedem Ihrer einzigartigen Persönlichkeitstypen basieren, und effektive Strategien für die Zusammenarbeit lernen, wenn Meinungsverschiedenheiten auftreten.
                 
Auch wenn es sich um schwierige Fragen handelt, sind die Antworten wichtig. Sie sind nicht nur wichtig, weil sie Ihnen einen weiteren Einblick in Ihre Kompatibilität geben, sondern auch, weil sie das Leben Ihrer zukünftigen Kinder beeinflussen werden. Wenn Sie auf gegenüberliegenden Seiten des Zauns in vielerlei Hinsicht sind, wenn es um die Erziehung geht, wird Ihr zukünftiges Familienleben durch voreheliche Beratung gestärkt und verbessert.


Zwei Herzen aus Mainz sind zusammen glücklich
55116
Mainz
Telefonnummer
06131
service@paartherapie-mainz.de
Zurück zum Seiteninhalt