Direkt zum Seiteninhalt


Sie möchten heiraten - besuchen Sie schon jetzt eine Paarberatung Mainz!



Die voreheliche Paarberatung ist eine Investition in den Aufbau einer liebevollen, dauerhaften und gesunden Ehe.

Die voreheliche Paarberatung in Mainz ist eine Gelegenheit für Sie und Ihren Partner, Ihre Werte in den Schlüsselbereichen Ihrer Beziehung zu besprechen, bevor sich Eheprobleme einstellen können. Wie auch in allen Lebensbereichen eine achtsame Planung empfehlenswert ist, kann auch eine voreheliche Beratung eine gute Gelegenheit sein, grundlegende Themenbereiche Ihre Alltags- und Ehelebens vorsorglich zu besprechen.

Indem Sie die Dinge prophylaktisch besprechen und bearbeiten, können Sie sich unangenehme Streitigkeiten, verletzte Gefühle bis hin zu Trennungsabsichten ersparen.
Kann eine Paarberatung Mainz auch für kartons sinnvoll sein

Die Paarberatung Mainz bietet vor der Eheschließung beiden Partnern die Gelegenheit, Ihre Beziehungsbedürfnisse zu erforschen, bevorzugte Kommunikationsstile festzulegen und die Art und Weise zu erkennen, wie Sie beide interagieren und zusammenarbeiten. Vor der Eheschließung ist das Paar verliebt und kann sich vielleicht nicht vorstellen, was schief gehen könnte. Jedoch sind beide einzigartige Individuen und können nicht erwarten, dass ihr Partner weiß, was Sie denken und was Sie brauchen! Die Realität ist, dass Sie und Ihr Partner unterschiedliche Blickwinkel, Erfahrungen und Perspektiven haben, auch wenn sie sich sehr ähnlich sind.

Eine voreheliche Beratung ist sinnvoll, um bereits vorsorglich zu lernen, wie man aus diesen verschiedenen Perspektiven den Partner besser verstehen und konstruktiver kommunizieren kann, diese Fähigkeit wird vielleicht eines Tages Ihre Ehe retten. In einer Ehe können Konflikte durch eine unterschiedliche Bewertung der Wichtigkeit von Alltagspflichten, der Kindererziehung und der finanziellen Angelegenheiten entstehen. Nicht immer wird die Beziehung auf rosa Wolken gebetet sein.

In der Paartherapie werden Sie als Paar erkennen, welche Strategien für Sie geeignet sind und was Sie als unpassend erachten. Durch eine voreheliche Eheberatung entdecken Sie und Ihr Partner neue Verhaltensmuster und Möglichkeiten, sich miteinander vertrauensvoll zu verbinden und lösungsorientiert zu kommunizieren. Die voreheliche Beratung vermittelt Ihnen Fähigkeiten, um eine starke, gesunde und liebevolle Ehegrundlage aufzubauen.

Beziehungen sind dynamisch und verändern sich im Laufe der Zeit. Die Flitterwochen-Phase verbindet uns miteinander und lässt uns auf Wolke sieben schweben. Die Liebe vertieft sich optimalerweise in eine langfristige, romantische und vertrauensvolle Ehebeziehung. In eine Beziehung fließen die Verhaltensmuster der Partner zusammen, manche sind gesund und förderlich, manche eher ungesund und hinderlich.

Die Schaffung einer liebevollen, dauerhaften, gesunden Beziehung erfordert Engagement, Vertrauen und die Bereitschaft, sich selbst und nicht nur den Partner zu betrachten. Wenn beide von Ihnen bereit sind, dies zu tun, können Sie die gewünschte Beziehung auch für die Langstrecke schaffen. Einer der besonderen Vorteile der vorehelichen Ehetherapie ist, dass es die Paarbindung stärken und ein tieferes Vertrauensgefühl erzeugen kann.
Ein unglückliches Paar aus Mainz überlegt ob sie zu einer Beratung gehen sollen

Fragen zur vorehelichen Paarberatung in Mainz


Durch eine voreheliche Beratung in Mainz können Sie viele Fragen, ihre Werte betreffend erforschen. Gerade in Bezug auf Themen wie Erziehung, Disziplin, Haushalt, Finanzen, Religion und vieles mehr. Auch wenn es jetzt vielleicht nicht wichtig erscheint, ist es ratsam, vor der Ehe darüber zu sprechen. Ansonsten könnten Sie mit Entsetzen feststellen, dass sie in elementaren Punkten des Zusammenlebens nicht übereinstimmen. Die voreheliche Beratung hat nicht das Suchen nach Problemen im Sinn, sondern das Nachdenken und bewusst werden der grundlegenden Dinge im Leben. Diese Gespräche jetzt offen und liebevoll zu führen, ebnet den Weg für eine gesunde, langfristige Beziehung.

Die vorehelichen Fragestellungen könnten beispielsweise wie folgt aussehen:

  • Was hat sie zusammengeführt? Was sind Ihre Beziehungsstärken?
  • Ihre Ziele und Erwartungen. Welche Vision gibt es für Ihre gemeinsame Zukunft.
  • Welche alltäglichen Erwartungen bzw. Wünsche stellen Sie an die Ehe und an Ihren Partner. Welche Geschlechterrollenerwartungen haben Sie und wie haben sich die Geschlechterrollen Ihrer Familie auf Ihre Überzeugungen und Erwartungen ausgewirkt?
  • Wie soll sich die Beziehung zu Familienmitgliedern gestalten? Gibt es etwas zu berücksichtigen oder Grenzen zu wahren? Wie ist die Zeitgestaltung bzw. Zeiteinteilung und -planung.
  • Wie gehen sie jeweils mit Stresssituationen um und was brauchen Sie (Ruhe/Aktivität/Gemeinschaft)
  • Welche Erwartungen gibt es an die Lebens- und Familienbildung sowie an den Beruf
  • Wie werden Sie mit den Finanzen umgehen und ihre Finanzen verwalten. Welche Prioritäten und Ziele verfolgen Sie jeweils (Ausgeben/Sparen)? Gibt es Ersparnisse/Schulden
  • Spiritualität. Was sind Ihre religiösen Werte? Und welche Werte sollen dem Nachwuchs vermittelt werden?
  • Disziplin. Welche Konsequenzen haben Sie für Ihre Kinder? Wie gehen Sie mit Konflikten, Meinungsverschiedenheiten und Fehlverhalten um?
  • Intimität und Verbundenheit. Was macht Ihr Partner, damit Sie sich verbunden fühlen? Wie soll Ihre Intimität zukünftig aussehen?
  • Konfliktlösung. Wie gehen Sie mit Problemen und wichtigen Entscheidungen um? Wie werden Sie Konflikte lösen? Welche Erfahrungen haben Sie mit Konflikten gemacht? In der vorehelichen Beratung können Sie auch Konfliktlösungsstile erforschen (die auf jedem Ihrer einzigartigen Persönlichkeitstypen basieren) und effektive Strategien für die Zusammenarbeit bei Meinungsverschiedenheiten erlernen.
                 
Auch wenn es sich um schwierige Fragen handelt, sind die Antworten wichtig. Sie sind nicht nur wichtig, weil sie Ihnen einen weiteren Einblick in Ihre Kompatibilität geben, sondern auch, weil sie das Leben Ihrer zukünftigen Kinder beeinflussen werden.

Wenn Sie in vielerlei Hinsicht geteilter Meinung sind, wird Ihr zukünftiges Familienleben durch eine voreheliche Beratung gestärkt und verbessert. Im Vorfeld eine Einigung zu essenziellen Fragen zu finden, nimmt bereits viel Konfliktpotenzial aus der Ehe.

Zumindest in den wesentlichen Punkten sollte eine Übereinkunft zustande kommen. Hierfür stelle ich Ihnen als Paar gerne meine Erfahrung zur Verfügung.

Zwei Herzen aus Mainz sind zusammen glücklich
Pro Eheberatung und Paartherapie Mainz
Anni-Eisler-Lehmann-Straße 3
55122 Mainz

Tel.: 06131-6367338
service@mainz-paartherapie.de
https://www.mainz-paartherapie.de/

Zurück zum Seiteninhalt